Tagebucheintrag N°56 | Deadline: 16. Juni 2014: Update #5

Samstag, Juni 14, 2014 Tinka Beere 0 Comments

Ich glaube, so kurz vor Schluss, sollte ich euch noch mal ein kleines Update geben :)
In den letzten Tagen habe ich mit Bianca gemeinsam bis tief in die Nacht hinein gearbeitet. Jeder an seinem Projekt natürlich ;) Sie ist schon fertig und hat ihre Novelle bereits eingeschickt – bei dem gleichen Wettbewerb wie ich, meine ärgste Konkurentin also :D Aber auch mein größter Motivator und diejenige, die mich angetrieben hat. Danke, liebes Biancalein :*

So, kurz und schmerzlos komme ich dann mal zu den Fakten.

Status: 3. Überarbeitung (78%)
Ich habe 94 von 120 Seiten überarbeitet und hoffe, dass ich heute auch den Rest schaffe.
Morgen ist geplant, dass ich mich dann die Vita und die Zusammenfassung schreibe und endlich mal mit einem schönen Buch entspannen kann :D

Dank Bianca habe ich es geschafft, die Normseiten meines Romans herauszufinden, denn die Rechnung (Zeichen inkl. Leerzeichen durch 1.800) wie ich es bisher gemacht habe, geht nicht auf. Logischerweise, denn ein Enter mitten in der Zeile und alles ist futsch :D


Nun denn. Mein Überarbeitetes Projekt umfasst aktuell 252 Normseiten, die relativ identisch (je nach Formatierung des Verlags) mit einer Buchseite sind.

Überarbeitete Wörter zähle ich im Moment 66.947.
Hm, was es ansonsten noch zu berichten gibt?
Sollte ich durch mein Schreiben reich und berühmt werden (oder meinetwegen auch anders herum), dann werde ich mir einen Privatmasseur anstellen. Dieses ewige vorm Pc-gehocke geht doch ganz schön auf den Rücken. Vielleicht ist es mein Fehler, dass ich nicht am Schreibtisch arbeite, aber das konnte ich noch nie ^^ Hausaufgaben wurden schon immer im Bett gemacht und (ich glaube) ab der achten Klasse hatte ich auch gar keinen Schreibtisch mehr in meinem Zimmer.

Und ich weiß nicht, ob ich mit dem Titel so ganz zufrieden bin… Da sollte ich dringend noch mal brainstormen :D

Nun denn. Ich werde mich wieder an die Arbeit machen. Auf das letzte Stückchen: Mit Gebrüll!!

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Big Brother is watching you

Heute ist wieder einer der "ich bin unausstehlich"-Tage. Ich fühle mich doof. Möchte mich den ganzen Tag nur zu Hause verste...