[BücherBummel] #15 | Bomann, Hannah, Safier, Watzlawick, Lasky, Moers, Malzieu, Chevalier, Cass & Völler

Montag, September 01, 2014 Tinka Beere 0 Comments

Die Schmetterlingsinsel – Corina Bomann

15. Februar 1888

Liebste Grace, ich weiß nicht, ob Du mir inzwischen verziehen hast. Wahrscheinlich lächelst Du jetzt bitter, wenn Du den Brief überhaupt liest und ihn nicht gleich dem Kaminfeuer überantwortest. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass Du mir eine Chance gibst, denn ich habe eine Nachricht, die Dir vielleicht Hoffnung machen wird. Kurz nach Deiner Abreise ist er vor meinem Fenster aufgetaucht und hat mir erklärt, dass er schon bald zu Dir kommen wird. Als Unterpfand hat er mir etwas gegeben, das ich für Dich aufbewahren soll. Bestimmt wird er Dich ganz wie im Märchen aus dem alten Gemäuer entführen, und dann werdet Ihr Euer Glück finden.

Liebste Schwester, ich verspreche, dass ich immer für Dich und die Deinen da sein werde. Das bin ich Euch allen schuldig.

In innigster Liebe

Victoria 



Erschienen im Ullstein Taschenbuch Verlag, 2012 – erhältlich für 9⁹⁹€ – 556 Seiten 



Wie Blüten im Wind – Kristin Hannah

Trotz ihrer Unterschiede sind Mia und Lexi unzertrennlich. Ihre Freundschaft kann auch nicht dadurch erschüttert werden, dass sich Lexi in Mias Zwillingsbruder Zach verliebt. Bis Mia bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt. Denn Lexi, die ebenfalls im Wagen saß, verliert nicht nur ihre beste Freundin, ihre ganze Zukunft ist zerstört. Nur einer hält all die Jahre zu ihr – doch hat die Liebe zu Zach eine Chance?

Jahre später: Das Band zwischen Zach und Lexi ist nicht zerrissen. Wird es gegen alle Widrigkeiten für sie ein gemeinsames Glück geben können? 


Erschienen im Ullstein Taschenbuch Verlag, 2013 – erhältlich für 8⁹⁹€ – 490 Seiten


Das Geheimnis der Schwestern - Kristin Hannah

Der frühe Tod der Mutter hat die Schwestern Winona, Aurora und Vivi Ann eng zusammengeschweißt. Doch als die unbekümmerte Vivi Ann ausgerechnet Winonas großer Liebe Luke den Kopf verdreht, ist die ältere Schwester außer sich vor Schmerz und Eifersucht – Sie greift zum ärgsten Mittel: Verrat. Viele Jahre später führt ein Schicksalsschlag die verfeindeten Schwestern wieder zusammen … 

Erschienen im Ullstein Taschenbuch Verlag, 2012 – erhältlich für 9⁹⁹€ – 488 Seiten


Muh! – David Safier

Kuh Lolle aus Ostfriesland hat gerade eine ziemlich schlechte Phase: Nicht nur, dass ihr heißgeliebter Stier Champion sie mit der dusseligen Kuh Susi betrügt. Nein, Lolle erfährt auch vom Plan des Bauern, den Hof zu verkaufen und alle Kühe zwischen zwei Brötchenhälften enden zu lassen. Aber es gibt Hoffnung. Ein weitgereister italienischer Kater verrät ihr, dass es ein Paradis für Kühe gibt: Indien! Und so beschließt Lolle, sich mit ihren beiden besten Freundinnen, der harten Hilde und dem lieben Radieschen, vom Acker zu machen und die gefährliche Reise in das Land zu wagen, wo Kühe den Menschen heilig sind … 

Erschienen im Rowohl Taschenbuch Verlag, 2012 – erhältlich für 9⁹⁹€ – 330 Seiten 



Anleitung zum Unglücklichsein – Paul Watzlawick

Paul Watzlawick hat mit seiner »Anleitung zum Unglücklichsein« einen Millionen-Bestseller geschrieben – was nur den Schluss zulässt, dass Leiden ungeheuer schön sein muss. Anders als die gängigen »Glücksanleitungen« führen Watzlawicks Geschichten uns vor Augen, was wir täglich gegen unser mögliches Glück tun. Nach der Lektüre werden auch Sie begreifen, warum Sie den Nachbarn, den Sie um einen Hammer baten, am liebsten erschlagen würden. 

Erschienen im Piper Verlag, 1983 – erhältlich für 8⁹⁹ € – 132 Seiten


Die Legende der Wächter (1) – Die Entführung – Kathryn Lasky


Etwas Unheimliches geht vor im Wald von Tyto: Eines Nachts wird die junge Schleiereule Soren aus dem Nest gestoßen und in ein geheimes Waisenhaus entführt. Hier werden Eulenkinder mithilfe von Mondmagie gezwungen, einen Stoff aufzuspüren, der wertvoller ist als Gold. Doch Soren und seine neue Freundin, die Elfenkäuzin Gylfie, wollen den grausamen Aufsehern nicht länger dienen. Gemeinsam planen sie die Flucht. Sie träumen davon, sich den sagenhaften Eulenrittern von Ga’Hoole anzuschließen. 


Erschienen im Ravensburger Buchverlag, 2013 – erhältlich für 9³⁰€ – 273 Seiten 



Das Labyrinth der Träumenden Bücher (2) – Walter Moers

Hildegunst von Mythenmetz, der größte Schriftsteller Zamoniens, suhlt sich auf der Lindwurmfeste in seinem Erfolg. Da erreicht ihn ein mysteriöses Schreiben, das ihn verlockt, dem Wohlleben Adieu zu sagen und nach Buchhaim, der »Stadt der Träumenden Bücher«, zurückzukehren. Dort trifft er auf eine neuerbaute Stadt, die vor Leben rund um das Buch nur so vibriert. Und er begegnet alten Freunden, wie dem Lindwurm Ovidios und den Antiquaren Hachmed Ben Kibitzer und Inazea Anazazi, aber auch neuen Phänomenen und Wundern der Stadt. 

Erschienen im btb Verlag, 2013 – erhältlich für 14⁹⁹€ – 427 Seiten


Die Mechanik des Herzens – Mathias Malzieu

Jack ist ein besonderer Junge. Seit seiner Geburt hat er ein mechanisches Herz in Form einer Kuckucksuhr, die jeden Tag neu aufgezogen wird. Nur eines muss er dabei beachten: Niemals, absolut niemals, darf er sich verlieben. Das würde sein zartes Uhrwerk nicht aushalten … 

Erschienen im btb Verlag, 2014 – erhältlich für 8⁹⁹€ – 188 Seiten 



Der Kuss des Einhorns – Tracy Chevalier


Eine Fülle von Blumen, leuchtende Farben, ein gezähmtes Fabeltier und ein geheimnisvolles Lächeln – was verbirgt sich hinter der rätselhaften »Dame mit dem Einhorn«, die der wohl berühmtesten Teppichserie der Renaissance ihren Namen gab? Eine faszinierende Geschichte über die Macht von Kunst und Schönheit und die geheimnisvolle Kraft menschlichen Begehrens. 


Erschienen im Ullstein Verlag, 2012 – erhältlich für 8⁹⁵€ – 313 Seiten


Selection (1) – Kiera Cass

Die Chance ihres Lebens? 34 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe? 

Erschienen im S. Fischer Verlag, 2012 – erhältlich für 16⁹⁹€ – 366 Seiten


Zeitenzauber (1) – Die magische Gondel – Eva Völler

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen – und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen … 

Erschienen im Baumhaus Verlag, 2014 – erhältlich für 7⁹⁹€ – 333 Seiten

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Oh du fröhliche - Update und Blick in die Zukunft

Einige Zeit ist schon wieder ins Land gegangen, seit ich das letzte Mal gebloggt habe. Das sind immer die Phasen des Lebens, in denen...