[Buchgedanken] Darm mit Charme: Giulia Enders

Freitag, September 12, 2014 Tinka Beere 0 Comments

Klappentext
"Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einem gestörten Gleichgewicht der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu Körper und Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür."


Deutsche Erstausgabe, 2014
Umfang: 228 Seiten
ISBN: 9783550080418
Verlag: Ullstein

In diesem Buch wird anschaulich erklärt, was in unserem Körper so passiert. Vom Stück Torte bis zu dem, was am Ende in unserer Toilette liegt. Was das genau ist, wie genau das mit der Verdauung passiert und warum das eigentlich gar nicht eklig ist. Außerdem gibt es viele Informationen über Dinge, die man nicht direkt mit der Verdauung und Darmgeschichten in Verbindung gebracht hätte. 


mein Fazit: 
❤❤❤❤❤/❤❤❤❤❤

Ich fand dieses Buch wirklich super gut. Es wird anschaulich mit Bildern und amüsant erklärt. Es beginnt mit leichterer Kost und am Ende häufen sich dann auch die Fachbegriffe. Aber durch die guten Erklärungen ist das kein Problem sie zu verstehen. Nur einmal (ich habe auf meinem Kindle gelesen) habe ich noch ein Wort mal nachgeschlagen. Und ich kann wirklich behaupten, viel dazu gelernt zu haben. Giulia gibt auch viele praktische Tipps für den Alltag und klär auf, warum man das schon immer gemacht hat oder lieber ab jetzt so machen sollte. Wirklich ein tolles Buch, in dem ich wieder viel markiert habe, und in dem ich vielleicht noch später so manches Nachschlagen möchte. Gibt es eigentlich noch andere medizinische so gute, verständlich geschriebene Bücher? Wenn ihr es wisst, dann immer her damit! :D

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Die letzten Wochen sind wie eine Reise. Ein Trip zu mir selbst. Zu dem, wer ich bin, wer ich sein will und auch woher ich komme. Was sol...