Tagebucheintrag N°76 | Abhängig von anderen sein

Samstag, September 20, 2014 Tinka Beere 0 Comments

mein Thema der Woche: Anhängigkeit von anderen

Menschen können wirklich grausam sein. Zu anderen und sich selbst.

Eigentlich will ich es nicht, aber ich bin ständig auf der Suche nach Bestätigung.

Dieser Umstand hat mich auch dazu gebracht, das Buch die Interessanten zu kaufen und zu lesen.

Ich möchte herausfinden, wie meine Meinung mir mehr wert sein kann, wie ich mich und das was ich tue mehr wertschätzen kann und nicht mehr auf die Aufmerksamkeit, Anerkennung und das Lob von anderen angewiesen bin.



Und ich habe gemerkt, dass es gut tut, in seinem Leben aufzuräumen, sein Leben zu sortieren. Allem voran habe ich vor einigen Monaten meine Facebookfreunde durchsortiert. Leute, mit denen ich eigentlich nichts mehr zu tun habe oder mit denen ich selbst in Schulzeiten nicht viel gesprochen habe. Was bringt es mir immer mehr Mädels aus meiner Schulzeit zu sehen, wie sie schwanger werden und Kinder bekommen. Wie Leute, die ich nur flüchtig kenne, Urlaubsbilder von atemberaubenden Stränden posten. Oder wenn sie schreiben, wie erfolgreich und toll und alles sie doch sind.

Sowas muss ich mir doch nicht antun. Sowas zieht runter und mir sind um die 60 FB-Freunde, mit denen ich ab und an schreibe, wichtiger, als 300, die mich nur runterziehen, mit dem, was sie posten. 


mein Essen der Woche
Es ist echt simpel, aber so lecker. Weißkohl mit Pommes. Ich weiß nicht warum, aber ich steh drauf :D 


mein Gefühl der Woche
Das mit Twilight ist noch nicht vorbei und mir ist klar geworden, wie gern ich Alice eigentlich habe. Muss an der Jahreszeit liegen. Und ich habe angefangen den zweiten Teil der Biss-Reihe zu lesen: Biss zur Mittagsstunde :) 


meine Serien/ Filme der Woche
Ich sehe ja nicht mehr fern, seit etwas mehr als einem Jahr. Leute, es tut mir echt gut, aber seit Amazon-Prime kann ich kostenlos Serien und Filme gucken. Ich habe jetzt, so weit wie es kostenlos möglich ist Two broke girls gesehen und ich liebe diese Serie. Momentan suche ich einen Nachfolger, aber mit großer Wahrscheinlichkeit ist es The Tudors. Ich habe jetzt erst die erste Folge gesehen, aber es gefällt mir ganz gut. LOST schaue ich auch immer mal zwischendurch eine Folge.
 

meine Schreibwoche
Ich habe ein bisschen geschrieben und nicht überarbeitet. Ich hoffe, wenn wieder etwas mehr Ruhe in meinen Alltag habe, komme ich mehr dazu. 


meine Lesewoche/ SuB der Woche-Fazit
In dieser Woche gab es ein paar Neuzugänge. Somit umfasst mein Neuzugängestapel im September 46 Bücher. Ein nicht ganz so kleiner Rekord. Und dennoch kommt mir der letzte BücherBummel so ewig weit weg vor :D

Ich wollte Rush of Love: verführt und Zeitenzauber: Die magische Gondel lesen und habe diese beiden Bücher auch beendet.

Rumo lese ich aktuell noch und es wird auch sehr wahrscheinlich auf meinem Sub der nächsten Woche landen.

Außerdem habe ich angefange Die Interessanten und Biss zur Mittagsstunde zu lesen.

Und so habe ich aktuell 10 Bücher auf dem Stapel der angefangenen Bücher
Schiffbruch mit Tiger
Der Nachtzirkus
Stroh im Kopf
Simplify your Life
Rumo & die Wunder im Dunkeln
Sofies Welt
Anleitung zum Unglücklichsein
Der große Gatsby
Biss zur Mittagsstunde
Die Interessanten

plus ein Buch für die Uni Segen der Erde.

So, das wars mit meiner Woche. Viel war nicht los – nur viel Fahrerei. Und bei euch? Was habt ihr erlebt, gegessen, gesehen, gelesen, … ?

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Oh du fröhliche - Update und Blick in die Zukunft

Einige Zeit ist schon wieder ins Land gegangen, seit ich das letzte Mal gebloggt habe. Das sind immer die Phasen des Lebens, in denen...