[SuB der Woche] Die Zweiundfünfzigste

Montag, September 07, 2015 Tinka Beere 2 Comments

Hallo ihr Lieben :)

Die letzte Woche war lesetechnisch etwas lahm, aber ich hoffe, das diese Woche etwas ausgleichen zu können - leider habe ich das Gefühl, dass ich mich auf eine kleine Flaute zubewege. Ich habe so unglaublich viel zu tun, dass ich mich nicht wirklich auf Bücher einlassen kann. Aber wir werden sehen ...

Wenn eine Flaute naht, dann ist es vielleicht nicht schlecht, einfach mal nach Lust und Laune im Bücherregal zu stöbern.


©Bastei Lübbe
Das erste Buch habe ich vor Ewigkeiten, ich glaube, wegen "Die Katze des Dalai Lamas" gekauft, weil es mir so gut gefallen hat. Ich vermute, das Buch ist etwas sachbuchig, aber ich habe das Gefühl, dass so etwas im Moment besser für mich funktioniert. Dann werde ich wohl in "Das Geheime Leben der Dalai Lamas" eintauchen.


©Berlin Verlag
Als nächstes möchte ich endlich und so unbedingt "Sommer in Maine" lesen. Das steht ja schon seit Anfang des Sommers auf meiner Liste der Bücher, die ich lesen will. Bis jetzt habe ich es ein wenig angelesen und fand die ersten Paar Seiten super. Mal gucken, ob ich mich von der Dicke des Buches nicht wieder abschrecken lasse.


©Love Letters to the Dead
Und ich lese immer noch an "Love Letters to the Dead". Im Moment zieht es sich sehr, aber eben auch weil ich nicht so viel Zeit zum Lesen hatte. Ich bin so ungefähr bei der Hälfte angekommen und bin noch etwas zwiegespalten. Ich weiß nicht, ob es an mir oder dem Buch liegt, aber irgendwie finde ich es gerade nicht so spannend und etwas langatmig, weil ich noch nicht weiß, wo es hingeht. Naja, vielleicht schaffe ich es, das Buch diese Woche auszulesen, denn es will bald wieder zurück in die Bib.

Das war's soweit von mir. Was lest ihr gerade? Habt ihr eines dieser Bücher schon gelesen?

Kommentare:

  1. Hi Tinka!

    Ich stoppel mich im Moment auch durch mein Buch "30 Tage und ein ganzes Leben" - aus Zeitgründen aber es reißt mich leider auch nicht wirklich mit. Dabei hatte ich mich so darauf gefreut... Ich wünsch Dir weiter viel Lese-Spaß!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)
    Ich hoffe, es wird trotzdem noch besser ;)

    AntwortenLöschen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Die letzten Wochen sind wie eine Reise. Ein Trip zu mir selbst. Zu dem, wer ich bin, wer ich sein will und auch woher ich komme. Was sol...