[Tag] Mit Büchern durch den Herbst

Sonntag, Oktober 11, 2015 Tinka Beere 0 Comments

Hallo ihr Lieben :)

Ich mag Tags wirklich gerne und dieser hier hat mich so sehr angesprochen, dass ich ihn selbst machen wollte.





1. Kastanien sammeln: Zeige eine Reihe, die du zusammentragen musstest, obwohl du erst ein oder sogar kein Buch davon gelesen hast. (kann auch mittlerweile komplett gelesen sein)
Ich sammle immer noch an einer Reihe. Alle Exemplare habe ich von Wühltischen geklaubt und mir fehlen immer noch die ersten drei Bände *seufz*: House of Night.
Exemplarisch gibt es einfach den ersten Band der Reihe (den ich noch nicht habe :D )



2. Regenschauer: Zeige ein Buch, das erst gut begonnen hat, dich dann aber furchtbar enttäuscht hat.
Rush of Love. Ich habe diese Reihe begonnen, dann aber nach dem zweiten Band abgebrochen, weil ich einfach total genervt war. Wenn ich Erotik oder New Aduld lesen möchte, dann bitte so und nicht davon, dass das unbedarfte kleine Mädchen dem Supermacker verfällt und dann noch schwanger wird ... Also wirklich!



3. Drachen steigen lassen: Zeige ein Buch , mit dem man sich in ein Abenteuer stürzt.

Der Hobbit. Das Abenteuer ist wohl offensichtlich, wer die Geschichte noch nicht kennt, sollte es unbedingt lesen.






4. Indian Summer: Zeige ein Buch in den Farben rot, orange oder gelb (muss nicht zwingend alle Farben im Cover haben)

Das Buch hat alle Farben im Cover :D Und ist eine absolute Empfehlung, wenn ihr es noch nicht mitbekommen habt. Ich liebe es ❤






5. Blätterrascheln: Zeige ein Buch, bei dem die Seiten nur so dahingeflogen sind.

Ich weiß nicht, wie oft ich es schon berichtet habe. Mit diesem Buch konnte ich gar nicht mehr aufhören. Die ganze Nacht habe ich gelesen, sodass ich nur zwei Stunden Schlaf bekam und dann in die Uni musste. Mit verheulten Augen :D



6. Abwarten und Teetrinken: Ein Buch, wo du anfangs nicht abschätzen konntest, in welche Richtung es sich entwickeln würde.

Langsam nerve ich wahrscheinlich schon mit diesem Autor, aber: Musso. Mehr Worte braucht es nicht ;) 




7. Kuscheldecke: Zeige ein richtiges Wohlfühlbuch.
Obwohl es ein Sommerbuch ist, finde ich, kann man es sicher auch mit Wolldecke und Tee lesen. Die Geschichte ist so wunderbar mitreißend und schockierend und so unfassbar.







8. Schal stricken: Welches Buch/welche Reihe hätte verlängert werden sollen?

Uff, das ist gar nicht so leicht, weil ich nicht so viele Reihen gelesen bzw. beendet habe. Ich will jetzt auch nicht einfach irgendwas zeigen, ist ja dann auch blöd. Also bleibt dieses Plätzchen leer.


9. Halloween: Zeige ein schauriges/gruseliges Buch.

Ich bin ein absoluter Coverkäufer. Und ich steh nicht so auf gruselige Sachen, also hab ich auch nicht wirklich ein gruseliges Buch. Aber mal gucken, ob ich was für euch finde ;)

Aha, es ist wohl dieses hier: Das Schweigen der Lämmer (obwohl mein Buch das Cover mit dem Gesicht hat. Aber auch so ist es schon ziemlich unheimlich)




10. Lesen im Kerzenschein: Welches Buch wirst du in diesem Herbst noch lesen?


Direkt, jetzt, heute, gleich werde ich "Silber - das dritte Buch der Träume lesen".





Ich tagge alle, die Lust haben diesen Tag zu machen ;)



Gesehen bei: Sabrina Morgentaus Bücherkanal


0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Zeitmanagement für Autoren

Immer wieder ertappe ich mich selbst dabei, dass ich spät dran bin oder doch etwas mehr Zeit brauche, als gedacht. Zeitmanagement schei...