[SuB der Woche] Die Fünfzigste

Montag, November 09, 2015 Tinka Beere 0 Comments

Hallo ihr Lieben :)

Am Samstag habe ich ja ein bisschen in meinem Stapel der angelesenen Bücher gewühlt und beschlossen, dass ich vermehrt diese Bücher zuende lesen möchte. Daher wird mein SuB der Woche vielleicht etwas umfangreicher, aber ich hoffe, dass ich in einigen "älteren" Büchern wieder etwas weiter komme und sie hoffentlich auch bald beenden kann, denn sie haben es sicherlich verdient!




 "Die Achse meiner Welt" ist so frisch in meinem Bücherregal, dass es natürlich am verlockendsten ist, dieses Buch auszulesen. Was ich wahrscheinlich innerhalb dieser Woche auch tun werde. Die Geschichte ist wirklich sehr schön, erinnert mich ein bisschen an die Bücher von Cecelia Ahern von der Thematik her. Ich mag das Buch wirklich sehr gerne, aber ich hoffe, dass es noch einen Kniff gibt, denn so ist es schon ein wenig vorausschaubar, was passieren wird. Also hoffe ich auf eine Überraschung ^^
Dann möchte ich endlich dem Buch "Rissiges Eis" von Axel Hollmann gerecht werden. Es dümpelt schon eine Weile auf meinem Kindle rum und wird immer mal gelesen, wenn ich zu faul bin, das Licht im Schlafzimmer einzuschalten. Schade, denn so ein Buch ist es eigentlich nicht. Das liegt eindeutig am Format. Viel lieber würde ich es in großen Stücken verschlingen. Ich sollte E-Books auf jeden Fall mehr Platz in meinem Lesealltag einräumen, auch wenn es schwer fällt - sie haben es ja verdient!

Durch meinen Beitrag von Samstag bin ich mit meiner lieben Lese- und Schreibfreundin Valarauco vom Blog Buchstabenmeer auf den Gedanken gekommen, endlich wieder in "Anna Karenina" weiterzulesen. Ende letzten/Anfang diesen Jahres hatten wir damit angefangen, aber irgendwie sind wir davon abgekommen. Jetzt wollen wir es wieder angehen und ich freue mich ehrlich gesagt sehr darauf :)

Ich habe meinen Schreibtisch aufgeräumt und dadrauf meinen Curry-Stapel gelegt, so dass ich ihn immer im Blick habe. Und gerade grinst mich ein Krätzchen so frech an, dass spontan auch noch "Der Schrecksenmeister" von Walter Moers auf meinem SuB der Woche landet.

Na dann mal frohes schaffen. Ich hoffe, dass ich morgen, wenn ich in Frankfurt bin, dem Drang in der Bahnhofsbuchhandlung vorbeizuschauen wiederstehen kann :D

Ich wünsche euch eine tolle Lesewoche!

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Big Brother is watching you

Heute ist wieder einer der "ich bin unausstehlich"-Tage. Ich fühle mich doof. Möchte mich den ganzen Tag nur zu Hause verste...