Schreibstatistik 2016 zum Download

Mittwoch, Dezember 23, 2015 Tinka Beere 4 Comments

Hallo ihr Lieben!

In der letzten Woche gab es etwas für Leseratten, eine vorgefertigte Lesestatistik, um die gelesenen und ungelesenen Bücher zu verwalten. Den Beitrag und die Verlinkung findet ihr hier.


Heute gibt es eine Schreibstatistik. Die könnt ihr hier runterladen (kostenlos ;) )

Und natürlich gibt es hier auch eine Erklärung dazu.



Auf Seite eins erwarten euch ein paar Tipps von mir, wie ihr viele Wörter schreiben könnt. Viele Wörter heißt aber nur, dass ihr viele Wörter schreibt, das sagt nichts über die Qualität aus. Und ihr müsst es auch selbst wollen, sonst bringen auch hundert Tipps nichts ;) Viele Wörter sind die Grundlage, um mit dem Text zu arbeiten.




Auf Seite zwei gibt es eine Übersicht. Hier könnt ihr im lilafarbenen Feld euer Wortziel für das ganze Jahr eintragen. Dadurch passen sich viele andere Zahlen an, daher hab ich hier mal als Beispiel 100.000 Wörter eingegeben. Ihr seht hier auf einen Blick, wie viele Wörter ihr in welchem Monat geschrieben habt, wie weit ihr noch von eurem Wortziel entfernt seid und vieles mehr. Alles nur Spielereien, aber ich habe unglaublich viel Spaß damit ^^

Das unterschiedliche Monatsziel kommt dadurch zustande, weil ich mich am täglichen Wordcount orientiert habe. Ihr könnt das aber für euch auch ändern (genauso wie die Farbe ;) )



Hier seht ihr ein Beispiel für eine Monatsübersicht. Die lilafarbenen Felder könnt ihr bearbeiten, die anderen lieber nicht, die ändern sich nämlich mit. Das monatliche Ziel richtet sich wie eben erwähnt nach der Summe der Tage im Monat mit einem festen täglichen Wordcount. Daneben seht ihr, wie viele Wörter ihr im Monat schon geschrieben habt.

In der Tabelle läuft dann ein Zähler für das jährliche Gesamtziel mit, dies könnt ihr dann mit euren tatsächlich geschriebenen Wörtern im Jahr (ganz rechte Spalte) vergleichen. Daneben habt ihr das am monatlichen Ziel orientierte tägliche Ziel, das ihr dann mit euren tatsächlich im Monat geschriebenen Wörtern vergleichen könnt (jeweils in der Zeile die vorletzte Spalte). Im lilafarbenen Bereich tragt ihr dann einfach eure an dem Tag geschriebene Wortzahl ein und ihr könnt sehen, wie sich die restlichen Zahlen anpassen.



Damit ihr nochmal den Unterschied seht. Der Zähler für das Jahr läuft weiter, der für den Monat beginnt von vorn.




Auf dem letzten Tabellenblatt findet ihr noch einmal ein bisschen Motivation. Es gibt viele Fans von Schreibtouren (nein, sie sind nicht meine Erfindung ;) ), das habe ich besonders im NaNo gemerkt, also gebe ich euch mal drei Beispiele mit verschiedener länge und demzufolge Schwierigkeitsgrad. Je länger und härter die Tour, desto mehr Wörter kann man natürlich mit ihr schreiben ;)


Ich hoffe, ihr habt viel Spaß damit und freut euch darüber. Ich hatte das Gefühl, dass ich euch zum Jahresende und so um Weihnachten rum irgendwas geben möchte - eben einmal die Lesestatistik und dann die Schreibstatistik.

Natürlich würde ich mich riesig über Feedback von euch freuen, wie ihr mit der Statistik klarkommt und was ich vielleicht im nächsten Jahr besser machen kann.


Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich euch ein schönes Weihnachtsfest wünsche. Ich werde mich für eine kleine Weile abschalten und hoffentlich viel, viel schreiben und lesen und natürlich auch Weihnachten feinern :) 

Kommentare:

  1. Oooohhh wie toll!!! Hab ich dir schon mal gesagt, wie sehr ich Statistiken liebe? Diese Tabelle wird mir im neuen Jahr gute Dienste erweisen. Vielen Dank <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ^^ Ich auch und wenn ich es eh schon für mich mache, dann kann ich es auch für andere freigeben, hab ich mir gedacht :D
      Viel Spaß damit :*

      Löschen
  2. Liebe Tinka,

    was für eine tolle Statistik! *-* Damit musst du dir echt Mühe gegeben haben. Und dann teilst du das noch mit anderen! Herzlichen Dank! <3 Die Vorlage ist sogar für Open Office. Ich bin begeistert! Alles andere ist immer für Excel, aber ich will keinen Berg Geld für Microsofts Office-Paket ausgeben...

    Die Lesestatistik werde ich mir auch gleich anschauen! ;)

    Eine fröhlich-blubbernde Weihnachtszeit wünsche ich dir! <3
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass sie dir gefällt :)

      Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und ein schreibintensives 2016 mit viel Motivation ^^

      Löschen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Ein Kapitel geht zu Ende

Die Teestube wird mit diesem letzten Beitrag geschlossen. Ich habe mir lange und viele Gedanken darum gemacht, aber nun ist es Zeit, ein neu...