Leipziger Buchmesse #lbm16 - Termine

Samstag, März 05, 2016 Tinka Beere 6 Comments

Die Leipziger Buchmesse naht und ich bin im Moment ziemlich vorfreudig. Aus dem Grund wollte ich eigentlich auch ein Video dazu machen. auch weil einige schon nach dem Nächsten gefragt haben. Aber ganz ehrlich. Eine Terminliste vorlesen? Ziemlich langweilig.




Also gibt es diesen Blogbeitrag, doch hier möchte ich ebenfalls nicht einfach nur die Termine aufführen, die man überall im Internet zum Thema Buchmesse in Leipzig googeln kann. Facebook wird ja auch überschwemmt von Veranstaltungseinladungen.

Als ich mir gestern einmal angeschaut habe, was ich mir denn so anschauen möchte, war ich erstmal ziemlich verwirrt. Zu vielen Veranstaltungen kommt man ohne Ticket oder Vorbestellung gar nicht. Blöd, denn ich will mich nicht konkret festlegen, wann ich was genau mache, sondern auch spontan entscheiden können, wohin ich gehe und was ich mir anhöre. Also habe ich mich direkt auf der Seite der Buchmesse umgeschaut und so einiges an interessanten Veranstaltungen für mich gefunden.

Ich stelle fest: Die Buchmesse wird für mich sehr stark selfpublisherlastig sein. Die Messe sehe ich nicht nur als eine Möglichkeit zum Kontakteknüpfen, sondern auch zum Lernen, wie ich was noch besser machen kann. Ich wollte aus dem Grund auch irgendwas von den Tischgesprächen mitnehmen, aber die sind in sich geschlossen und ohne Eintrittskarte kommt man da nicht rein. Okay, gibt ja genug anderen interessanten kram.

Hauptsächlich werde ich wohl zwischen den Veranstaltungen von Neobooks, epubli und BoD pendeln. Glücklicherweise gibt es manche Veranstaltungen doppelt und ich kann - zumindest in der Theorie - ziemlich viel für mich mitnehmen. Zwischendrin gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, ein paar schon bekannte und natürlich auch persönlich unbekannte Kollegen zu treffen.

Besonders freue ich mich auf das Pubnpub am Donnerstag. Da werde ich dann endlich, endlich Annika Bühnemann kennenlernen. Auf dem Schreibmeer wird es dann, wenn alles nach Plan läuft, auch ein Interview mit ihr geben. Ansonsten sind Donnerstag und Freitag ziemlich vollgestopft mit Terminen; bis zum Sonntag lichtet sich das dann immer mehr und es bleiben hoffentlich viele Gelegenheiten, um Kontakte zu knüpfen.

Am Freitag ist dann auch das Bloggertreffen. Ich denke, dort werde ich auch kurz mal vorbeischneien und gucken, wer so da ist und wen ich vielleicht kenne. Wird sicher ulkig, Menschen, die man von ihren Blogs kennt, dann auch in echt zu sehen.

Überrascht bin ich, dass einige mit bekannte Leute tatsächlich Vorträge halten. Damit meine ich nicht Leute, die alle Menschen kennen, sondern kleinere "Berühmtheiten" in der Szene. Laura kennen natürlich schon viele, aber nicht nur ihr sondern auch Jennifer Jäger, Marie Graßhoff und Casandra Krammer werde ich lauschen. Bin gespannt, was die Mädels so zu erzählen haben.

Das wichtigste wird auf jeden Fall etwas zu schreiben sein. Bei 33 Veranstaltungen - plus ein paar "Ausweichveranstaltungen" - wird das auch dringend notwendig sein. Wer soll sich das denn alles merken können.

Geplant habe ich auf jeden Fall, dass ich mich auf der Messe mit der Kamera begleiten werde und ich sehe schon jetzt, wie ich mich am Sonntag am Ende meiner Kräfte vom Messegelände schleppe :-D

Wer von euch wird auch auf der Buchmesse sein? Was habt ihr so geplant?

Kommentare:

  1. Ich hoffe, wir sehen uns dort. Werde alle 4 Tage auf der Messe unterwegs sein. :) Aber ich bin noch bei der Planung, noch steht also nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt :)

      Grundsätzlich gilt für alle: Wer mich erkennt, sollte sich im Abstand von mindestens zwei Metern vor mich stellen und wie bekloppt winken! Ich übersehe grundsätzlich alles und jeden, ob bekannter oder unbekannter Weise :-D

      Löschen
  2. Also ich bin auch da,
    Ich werde Freitag auf dem Bloggertreffen von Randomhouse sein. Davor auch beim Bloggertreffen und später bei der Häppchen Lesung im Cafe Pascucci.
    Samstag und Sonntag haben wir dann auch noch einiges vor ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bei der Häppchenlesung wäre ich auch super gern dabei gewesen! Ich wünsche dir dabei ganz viel Spaß :-)

      Löschen
  3. Festlegen möchte ich mich da auch nicht. Wer weiß, was einem so alles begegnet! Wobei sich einiges für mich auch erübrigt hat, da ich oder vielmehr wir ohne Akkreditierung unterwegs sind. Aber das Angebot ist ja auch so unglaublich groß!

    Auf jeden Fall freue ich mich schon total auf die Messe und auch auf unser persönliches Kennenlernen!!!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir viel Spaß auf der Messe und hoffe auch, dass wir uns kennenlernen. Wenn du mich irgendwo siehst, dann sprich mich auf jeden Fall an. Ich bin echt blind in so großen Menschenmassen :D

      Löschen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Ein Kapitel geht zu Ende

Die Teestube wird mit diesem letzten Beitrag geschlossen. Ich habe mir lange und viele Gedanken darum gemacht, aber nun ist es Zeit, ein neu...