April Camp NaNo 2016 | Tag 16

Samstag, April 16, 2016 Tinka Beere 3 Comments

Rückstand von 5.000 Wörtern aufgeholt.

Heute ist ein guter Tag zum Schreiben gewesen und ich habe gemerkt, dass ich mein Ziel wirklich erreichen kann, wenn ich die Zeit dazu fest einplane. Mir war klar, dass ich einige Stunden brauchen würde, aber nach 3,5 Stunden war der Drops dann auch gelutscht.

Ich mag diese Redewendung ^^ Es hört sich vielleicht einfacher an, als manche denken aber andererseits ist es auch nicht so schwer. Mein Geheimtipp an dieser Stelle: Wissen, wie es weitergehen soll. Das ist so super hilfreich und hat in meinem ersten NaNo dazu geführt, dass ich das erste Mal eine Geschichte beendet habe. Ein wundervolles Gefühl.

Und nun sitze ich hier, habe mein Ziel erreicht und bin zu frieden und nicht großartig überanstrengt. Die Geschichte nimmt auch langsam fahrt auf, mittlerweile habe ich schon 37 (Norm-)Seiten geschrieben und habe fast die 10.000 Wörter in der Geschichte erreicht. Ich mache mir immer noch ein paar Gedanken darum, ob die Geschichte vielleicht zu kurz wird. Ein Umfang von 150 bis 200 Seiten ist nicht gerade üblich in dem Genre. Andererseits wird eine Printausgabe günstiger :-D Und ich darf nicht vergessen, dass noch Anmerkungen von Betalesern und meinem Lektor dazu kommen. Kann sein, dass ich was streichen muss, kann aber auch sein, dass ich noch Erklärungen hinzufügen darf.

Bisher habe ich ein gutes Gefühl mit dieser Geschichte und ich freue mich, morgen wieder zu schreiben :-)

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend und noch ein tolles Wochenende.


Tag 16: 26.372/50.000 Wörter
Tag 15: 20.984/50.000 Wörter
Tag 14: 20.278/50.000 Wörter
Tag 13: 18.933/50.000 Wörter
Tag 12: 16.837/50.000 Wörter
Tag 11: 16.508/50.000 Wörter
Tag 10: 16.387/50.000 Wörter
Tag 9: 16.387/50.000 Wörter
Tag 8: 14.755/50.000 Wörter
Tag 7: 12.537/50.000 Wörter
Tag 6: 7.471/50.000 Wörter
Tag 5: 5.192/50.000 Wörter
Tag 4: 4.157/50.000 Wörter
Tag 3: 2.820/50.000 Wörter
Tag 2: 1.998/50.000 Wörter
Tag 1: 1.667/50.000 Wörter

Meine Camp-Statistik

Kommentare:

  1. Ich staune immer noch Bauklötze, dass Du "mal eben" 5.000 Wörter aufgeholt hast! Nochmal GLÜCKWUNSCH! Und weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich staune immer noch Bauklötze, dass Du "mal eben" 5.000 Wörter aufgeholt hast! Nochmal GLÜCKWUNSCH! Und weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön :)
    Hm, es klingt wirklich ziemlich krass, aber mit Willen, einem Plan und einer gewissen Routine ist das tatsächlich drin. Ich merke immer wieder, dass ich mir "einfach mal" die Zeit nehmen muss und dann schaff ich das auch. Und dann ist es auch "mal eben" geschafft ^^

    AntwortenLöschen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Kreatives Tief und Life-Update

Seit ein paar Tagen kribbelt es mir so dermaßen in den Fingern, dass ich nicht mehr anders kann, als endlich wieder zu bloggen. Es hat ...