[Leselisten] Mein Sommer-SuB

Montag, Mai 30, 2016 Tinka Beere 0 Comments

Mir macht es unheimlichen Spaß, in meinem Stapel ungelesener Bücher zu wühlen und mir Bücher rauszusuchen, die ich bald lesen möchte. In den letzten Monaten habe ich mir immer ziemlich viel vorgenommen, also versuche ich mich bei der Auswahl etwas zu mäßigen. Einmal, um es tatsächlich einfach mal zu schaffen, die Bücher zu lesen, die ich mir vorgenommen habe. Und zwar alle. Und damit auch ein Erfolgserlebnis haben zu können.




Insgesamt habe ich mir zwölf Bücher mit insgesamt 6.403 Seiten herausgesucht.

Carla Federico - Der Traum von Rapa Nui
Dieses Buch liegt schon so lange auf meinem SuB. Mehr als zwei Jahre sind es nun, also wird es Zeit.

Diana Gabaldon - Feuer und Stein
Hier muss ich wohl nicht mehr so viel dazu sagen. Es ist bereits angelesen, dadurch, dass es aber auf meinem Kindle ist, "vergesse" ich es einfach. Böse. Ich schätze, das Buch ist richtig gut geeignet, um es im Sommer zu lesen.

Elizabeth Bard - Tour d'amour
Dieses Büchlein liegt auch "nur" seit einem Jahr auf meinem SuB und ich möchte herausfinden, ob es richtig war, das Buch mitzunehmen, oder nicht. Ich gebe zu, es war ein Coverkauf, aber hinter dem samtenen Umschlag steckt bestimmt eine tolle Geschichte.

J. Courtney Sullivan - Sommer in Maine
Wer mich schon länger liest, der weiß: Dieses Buch wollte ich schon im letzten Sommer lesen. Und im Sommer davor auch schon. *seufz* In diesem Jahr lasse ich mich nicht von dem Umfang abschrecken. Bestimmt.

Monica McInerney - Das Haus am Hyde Park
Ich war total verliebt in dieses Cover und ich hoffe, nun werde ich endlich erfahren, was hinter dieser Geschichte steckt. Ich bin schon gespannt.

Monika Zeiner - Die Ordnung der Sterne über Como
In diesem Buch habe ich schon einige Seiten gelesen, doch der Schreibstil hat mich irgendwann einfach nur noch abgeschreckt. Mal gucken, ob Schachtelsätze in diesem Sommer etwas für mich sind.

Rachel Joyce - Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
Reingelesen, aber leider zugunsten anderer Bücher wieder weggelegt. In diesem Sommer möchte ich endlich rausfinden, was es mit den zwei Sekunden auf sich hat. So.

Reneé Ahdieh - Zorn und Morgenröte
Mimimimimi. Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut. Stress und andere Dinge haben mich leider wieder davon abgebracht. Doch in diesem Sommer will ich mich auf die Seiten stürzen.

Sara Gruen - Wasser für die Elefanten
Auch dieses Buch ist bereits angelesen und wurde für gut befunden. Jetzt muss ich nur noch weiterlesen und mich gedanklich wieder auf die Geschichte einlassen.

Sarah Lark - Im Land der weißen Wolke
In diesem historischen Roman habe ich es mir schon einmal bequem gemacht und ordentlich geschmökert. Ich freu mich schon darauf, gedanklich wieder nach Neuseeland zu reisen.

Yann Martel - Schiffbruch mit Tiger
An diesem Buch habe ich mich auch schonmal versucht, aber irgendwie war es damals noch nicht das richtige für mich. Ich hoffe, es ist in diesem Sommer soweit - den Film habe ich ja geliebt!


Das war's auch schon mit meiner kleinen Liste. Welche Bücher wollt ihr in diesem Sommer lesen?

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Ein Kapitel geht zu Ende

Die Teestube wird mit diesem letzten Beitrag geschlossen. Ich habe mir lange und viele Gedanken darum gemacht, aber nun ist es Zeit, ein neu...