[Statistik und Meer] So war der August 2016

Montag, September 05, 2016 Tinka Beere 2 Comments

Ahhhh, ich weiß. Entgegen meiner Gewohnheit bin ich diesmal echt spät dran. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht allzu übel ...

Der August, ja, wettertechnisch war es ja echt durchwachsen und auch bei mir lief es drunter und drüber und mittendurch :D




Ziemlich einschlagend schien wirklich meine Facebook- und Social-Media-Pause gewesen zu sein. Immer noch überraschend für mich, dass ich wirklich vermisst wurde. Allein das zeigt schon, was ich bisher erreicht habe, obwohl das nicht mal ein Bruchteil von dem ist, was ich überhaupt will. Da kommt noch viel auf uns zu und wenn wegen mir schon so die Post abgeht, dann bin ich gespannt, was da noch geht.
Insgesamt tat mir die Pause wirklich außerordentlich gut. Ich habe wieder ein bisschen mehr zu mir selbst gefunden und bin auch wieder entspannter :)

Dann stand ja auch mein Sommerbesuch an und wir hatten echt eine ziemlich tolle Zeit. Und in dieser Zeit habe ich nun auch mein erstes viertel Jahrhundert vollgemacht. Ein bisschen gruselig, aber alt fühle ich mich noch lange nicht :D

Geschrieben habe ich im August kaum. Ich habe mir ein, zwei Ideen notiert und ein wenig an einem Gemeinschaftsprojekt geschrieben. Zum großen Teil habe ich an #30TSC gearbeitet, nachdem ich das Manuskript von den Testlesern zurückbekommen habe.

Bücher und Lesen

Wenn ich mir anschaue, wie wenig ich im August gelesen habe, möchte ich fast heulen. Hoffentlich nehme ich mir im September wieder mehr Zeit dafür, denn es gibt so viele tolle Bücher und Geschichten und Geschichten von Kollegen, die ich unbedingt lesen möchte. Aber die nächsten Wochen sollten auch wieder etwas ruhiger werden - kein Besuch, kein Urlaub ... nur eine Veröffentlichung *panic* 

Neuzugänge

Leider kam ich in den letzten Wochen nicht wirklich dazu, einen einzelnen Neuzugängepost zu schreiben. Wer mir auf Instagram folgt, bleibt aber auch in der Hinsicht auf dem aktuellen Stand - auch was ich gerade lese ;)

Im August habe ich elf Bücher zum Geburtstag bekommen oder mir vom Wühltisch gefischt.






Außerdem Nikotin von Agatha Christie und Skandinavische Erzähler (von beiden Büchern habe ich leider kein Cover gefunden).

gelesen

Im August habe ich vier Bücher zu Ende gelesen:

Mein SuB ist somit von 84 auf 91 Bücher angewachsen.

Leseliste

Im August habe ich allen ernstes kein einziges Buch von meiner Leseliste gelesen. Ich weiß nicht, ob mich das überrascht oder nicht :D

Im September nehme ich mir vor,
  • Fata Morgana von Agatha Christie
  • Der Vampir, der mich liebte von Charlaine Harris
  • Journey Man von Fabian Sixtus Körner
  • Mr. Right hat einen Bruder Jedida A. Harrison
  • Das Haus, das in den Wellen verschwand von Lucy Clarke
  • Die Radleys von Matt Haig
  • Herzzeilakt von Mirjam H. Hüberli
zu lesen. Insgesamt sind das 2.260 Seiten und ich bin gespannt, ob ich das schaffe; zumal der Monat ja schon ein paar Tage alt ist :D

Ausblick

Im September steht die Veröffentlichung von #30TSC im Mittelpunkt. Wahrscheinlich werde ich auch nicht viel schreiben. Allerdings möchte ich mir parallel zu den Vorbereitungen für die Veröffentlichungen das Manuskript von "Back to the Roots" noch einmal vornehmen und überarbeiten.

Kommentare:

  1. Hey Tinka,

    vier Bücher sind doch gut :) Ich stecke momentan total in einer Leseflaute. Ich lese gerade "Flammender Zorn", der 3. Teil der "Tribute von Panem"-Reihe von Suzanne Collins. Leider komme ich nur seeeehr langsam vorwärts und wenn das so weitergeht, werde ich in diesem Monat nur dieses Buch lesen :P Wobei ich auch noch an zwei Sachbüchern dran bin.

    Ich freu mich ja schon so auf die Veröffentlichung von 30TSC und werde dich gerne auch ein bisschen auf meinen Kanälen bewerben :) Wann ist es denn soweit?

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  2. Hey Myna:)

    Naja, es könnte immer besser sein :D Jetzt ist schon fast ein Drittel vom September um und ich hab noch kein Buch zu Ende gelesen :O xD Aber das sind Probleme, die eigentlich keine sind :D
    "Flammender Zorn" fand ich ja ganz witzig, weil es so anders ist als die ersten Beiden Teile. Bin gespannt, wie es dir gefällt :)

    Ich bin auch schon ganz aufgeregt ^^ Das ist sehr lieb von dir. Ich peile den 7. Oktober an. Nicht mal mehr ein Monat ... Ohgottohgottohgott xD


    Liebe Grüße
    Tinks ^^

    AntwortenLöschen

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Oh du fröhliche - Update und Blick in die Zukunft

Einige Zeit ist schon wieder ins Land gegangen, seit ich das letzte Mal gebloggt habe. Das sind immer die Phasen des Lebens, in denen...