[BücherBummel] #37 | Rothfuss & Hunter

Dienstag, März 31, 2015 Tinka Beere 0 Comments

Hallo ihr Lieben :)

Diesmal war es wirklich ungeplant. Ich schiebe es einfach mal auf die Erleichterung, dass ich mit meinen Hausarbeiten durch bin. Kaum habe ich sie abgegeben, konnte ich zwei Büchern nicht widerstehen ^^

Das erste Buch habe ich schon irgendwo gesehen – wahrscheinlich im Internet oder so – und habe mich sofort in das Cover verliebt:


 Die Musik der Stille: Patrick Rothfuss

Die Universität von Imre ist weithin bekannt für ihre Gelehrsamkeit. Die besten Köpfe zieht sie an, die Rätsel der Wissenschaft, des Handwerks und der Alchemie zu entschlüsseln. Aber tief unter dem lebendigen Treiben in ihren Hallen erstreckt sich ein Netz verlassener Räume und alter Gänge. Im Herzen dieses höhlenartigen Labyrinths lebt das Madchen Auri. Das »Unterding« ist ihr Zuhause. Die kalte trügerische Rationalität der Menschen, die über ihr leben, hat sie hinter sich gelassen. Sie dringt tief in das Geheimnis der Dinge ein.

Erschienen im Hobbit Presse Verlag, 2015 – erhältlich für 17⁹⁵€ – 173 Seiten.

Bei diesem Buch hat mich der Rücken entzückt ^^ 



Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht (Band 1): C. C. Hunter

Klappentext In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …

Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

Erschienen im Fischer Verlag, 2014 – erhältlich für 9⁹⁹€ – 503 Seiten

So, das war’s auch schon mit meinem kleinen BücherBummel. Welche Bücher habt ihr in letzter Zeit gekauft?

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Ein Kapitel geht zu Ende

Die Teestube wird mit diesem letzten Beitrag geschlossen. Ich habe mir lange und viele Gedanken darum gemacht, aber nun ist es Zeit, ein neu...