[Neuerscheinungen] Juli 2016

Donnerstag, Juni 30, 2016 Tinka Beere 0 Comments

Ein bisschen später als sonst, habe ich heute die Neuerscheinungen im Monat Juli für euch, die mich am meisten interessieren. Vielleicht ist ja das eine oder andere Buch für euch dabei.



Hokuspokus, liebe mich: Amy Alward

"Als die Prinzessin von Nova aus Versehen selbst einen Liebestrank zu sich nimmt, der für ihren Liebsten bestimmt war, verknallt sie sich prompt in ihr eigenes Spiegelbild. Ups! Flugs wird im ganzen Land eine Jagd nach dem Gegengift ausgerufen. Und so beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, dem es auch selbst nicht an aufregenden Zutaten fehlt. Samantha Kemi ist eine der Teilnehmerinnen. Ihre Familie gehörte einst zu den berühmtesten Alchemisten des Königreiches und der Gewinn des Wettkampfs könnte ihnen neuen Ruhm bringen. Dazu müsste Sam aber erst einmal all die Mitbewerber der Mega-Pharmaunternehmen aus dem Feld schlagen. Allen voran Zain Asher, ihren ehemaligen Klassenkameraden, der nun ihr erbittertster Konkurrent ist. Blöd nur, dass der Bursche so verflixt gut aussieht und auch noch richtig charmant sein kann ..."


Originaltitel: The Potion Diaries 1
Aus dem Amerikanischen von Christa Prummer-Lehmair, Heide Horn
Erscheint am 11. Juli 2016
Umfang: 384 Seiten
ISBN: 978-3-570-40341-9
Verlag: cbj


Wär mein Leben ein Film, würd ich eine andere Rolle verlangen: Cornelia Franke

"Jess' große Leidenschaft sind Filme und seit dem Tod ihrer Mutter ist das Kino ihr zweites Zuhause. So scheint es ein Leichtes, für ein Schulprojekt einen Blog über ihr Lieblingsthema ins Leben zu rufen. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Und dann ist da auch noch Marvin, der plötzlich mehr von ihr will, als nur der hilfsbereite Freund zu sein. Langsam merkt Jess, dass sich das Leben durchaus nicht immer wie im Film abspielt ..."


Erscheint am 11. Juli 2016
Umfang: 320 Seiten
ISBN: 978-3-570-31014-4
Verlag: cbt


Wie Himbeeren im Sommer: Cathy Bramley

"Lass alles hinter dir und finde dein Glück
Die junge Freya hangelt sich von einem Job zum nächsten. Als sie erfährt, dass ihr Onkel Arthur einen Zusammenbruch hatte und Hilfe auf seiner verwunschenen Farm braucht, ändert sich alles. Kurz entschlossen macht Freya sich auf zum Ort ihrer Kindheit, einem verzauberten Stück Land, das sie insgeheim sehr vermisst. Schnell stellt sich heraus, dass der Schwächeanfall ihres Onkels das kleinste Problem ist. Freya folgt ihrem Herzen und beschließt, die Farm zu retten. Und kommt dabei auch ihrem eigenen Glück auf die Spur …"


Originaltitel: Appleby Farm
Aus dem Englischen von Ursula C. Sturm
Erscheint am 11. Juli 2016
Umfang: 464 Seiten
ISBN: 978-3-453-41947-6
Verlag: Heyne


Sternenregen: Nora Roberts

"Wenn es Sterne regnet, werden Träume wahr …
Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?"


Originaltitel: Stars of Fortune (Guardians 1)
Aus dem Amerikanischen von Uta Hege
Erscheint am 18. Juli 2016
Umfang: 464 Seiten
ISBN: 978-3-7341-0311-7
Verlag: Blanvalet


Das einzige, was jetzt noch zählt: Agnés Ledig

"Als der junge engagierte Berufsfeuerwehrmann Roméo nach einem Sturz aus dem 8. Stock eines brennenden Hauses auf der Intensivstation aufwacht, begreift er rasch, dass der Weg zurück ins Leben lang sein wird. Zum Glück kümmert sich Juliette um ihn; wann immer er die Hoffnung verliert, macht die Krankenschwester ihm mit einem aufmunternden Lächeln Mut. So bleibt es nicht aus, dass er langsam mehr für sie empfindet. Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Seit Jahren versucht sie, schwanger zu werden, und dass es nicht klappt, ist sicher ihre Schuld. Schließlich bekommt sie das immer von ihrem Lebensgefährten Laurent zu hören, der sie in einem fort kritisiert …"


Aus dem Französischem von Marlies Ruß
Erscheint am 22. Juli 2016
Umfang: 384 Seiten
ISBN 978-3-423-42977-1
Verlag: dtv


Zimt und weg: Dagmar Bach

"Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt …
Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.


Band 1 der ›Zimt‹-Trilogie – mit transparentem Schutzumschlag mit »… und weg«-Effekt"
Erscheint am 28. Juli 2016
Umfang: 320 Seiten
ISBN 978-3-7373-4047-2
Verlag: Fischer KJB

0 Kommentare:

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Noch eine Tasse Tee?

Wer bin ich wirklich? Und warum bin ich manchmal jemand ganz anderes?

Es ist dunkel draußen. Und auch drinnen. Eigentlich sollte ich schlafen, denn morgen muss ich wieder aufstehen. Der Tag wartet und m...